Werbung machen für den Vogtlandballon

Wie kann man die Initiative "Zukunft in Brand" unterstützen?

Moderatoren: Moderator, ZiB-Moderatoren

Werbung machen für den Vogtlandballon

Beitragvon pestw » Mo, 27.08.2012 9:21

Hallo,
ich habe mir folgende Werbeidee ausgedacht und selber gleich ausprobiert.
Wer Lust hat, könnte sich ein Magnetschild ans Auto heften, auf dem dafür geworben wird, mit dem Vogtlandballon mitzufahren. Allgemein trägt das zur Bekanntheit des Ballons bei. Zwar wohne ich selbst nicht gerade in der Nähe des Standortes, aber das Angebot richtet sich ja an die gesamte Republik.
Das Magnetschild hat ca. 35 Euro gekostet in dieser Größe (70 cm breit, 32 cm hoch).
Allerdings muss man aufpassen: nicht alle Autotüren sind magnetisch! Für diesen Fall gibt es Klebefolien. Die kosten noch weniger, können aber vermutlich nur einmal abgemacht werden.
Hier ein bildlicher Eindruck, wie das aussieht.
Wer mitmachen möchte, soll sich an mich wenden. Das wäre großartig!

Bild Bild
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1897
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Re: Werbung machen für den Vogtlandballon

Beitragvon pestw » So, 14.10.2012 16:27

Ich hab ja noch ein Auto - so ist es ja nicht. 8)
Das hat leider (?) keine magnetischen Türen, deshalb musste ich auf Klebefolien zurückgreifen. Das geht nicht ganz so einfach wie mit den Magnetfolien, da man keine Luftblasen einschließen möchte, aber mit Hilfe der Walze eines Linolschnittbesteckes bekommt man es ganz gut hin. Hinweis: Nicht von oben nach unten arbeiten, sondern von vorne nach hinten oder von hinten nach vorne.
Auf Anregung eines Mitglieds habe ich die Logos der Gesellschafter mit aufgenommen:

Bild

Bild <- Klick auf das Bild liefert Großansicht
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1897
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern


Zurück zu Unterstützen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron