Blätterrauschen

Alles Rund um Aktienkurs und Wandelanleihe

Moderatoren: ZiB-Moderatoren, Moderator, Börsenguru

Das Rauschen im Walde - Stille

Beitragvon M. Wolstein » Fr, 26.07.2002 15:44

Hm, da habe ich im Walde gelauscht - und nichts gehört. Bin ich schwerhörig?
Ich habe nur mitbekommen, daß CL zwischenzeitlich in Ffm. mit € 0,86 gehandelt wurde, aber das ist ja auch nicht so neu und kling auch nicht nach glorreicher Zukunft.
Was habe ich denn nun verpaßt?
M. Wolstein
CL 75 - Aircrane
CL 75 - Aircrane
 
Beiträge: 104
Registriert: Sa, 20.07.2002 20:01

Beitragvon Lifter » Sa, 27.07.2002 9:28

Angekündigt war Freitag, jetzt wird es Montag!

Na und? Auf einen Tag mehr oder weniger kommt es jetzt auch nicht mehr an.

That´s business. That´s life.

Also, zweilmal werdet Ihr noch wach, heissa, dann ist ist CargoLifter-Tach.

(Etwas holprig)
Innovation braucht Mut!
Lifter
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 513
Registriert: Mo, 22.07.2002 15:57

Beitragvon fambly » Sa, 27.07.2002 9:53

Wochenende wäre aber für ein schönes Gap besser gewesen ... :twisted:
fambly
Joey
Joey
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo, 22.07.2002 13:18

Beitragvon JU » Sa, 27.07.2002 10:49

8)

Also diese Geheimniskrämerei macht mich ganz wuschig. Ist wirklich wie in der Weihnachtszeit.

Da ich Optimist bin, gehe ich immer vom Besten aus, aber um die Entäuschung nicht zu groß werden zu lassen halte ich meine Erwartungen möglichst weit unten. Dann kann alles nur besser werden.

Großes Warten auf Montag.
JU
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 595
Registriert: Di, 16.07.2002 20:32

Beitragvon M. Wolstein » Sa, 27.07.2002 12:51

:lol: :lol: Blühende Landschaften...:lol: :lol:
M. Wolstein
CL 75 - Aircrane
CL 75 - Aircrane
 
Beiträge: 104
Registriert: Sa, 20.07.2002 20:01

Was ist denn jetzt eigentlich los?

Beitragvon A. Ohliger » Di, 30.07.2002 10:44

Lifter schrieb:
Angekündigt war Freitag, jetzt wird es Montag!

Na und? Auf einen Tag mehr oder weniger kommt es jetzt auch nicht mehr an.

That´s business. That´s life.

Also, zweilmal werdet Ihr noch wach, heissa, dann ist ist CargoLifter-Tach.

(Etwas holprig)


Vielleicht wäre es sinnvoller gewesen, keine genauen Daten zu nennen, wenn diese nicht absolut sicher sind. Eine Formulierung wie "in wenigen Tagen" ist besser zu dehnen, als "Freitag" oder "Montag". Und wenn sich der Termin dann als falsch herausstellt, erwarten wohl alle wenigstens einen neuen Termin, oder eine andere Ankündigung, die ja bis zur Stunde auf sich warten lässt. Ich vermute mal, dass Ihr überfüllter Terminkalender Schuld daran ist, aber das ist ja nur ein weiterer Grund, auf solche "Versprechen" zu verzichten. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Sie sich durch diese falschen Ankündigungen die eine oder andere Sympathie verscherzt haben. Und das ist ja mit Sicherheit nicht in Ihrem (und auch nicht in meinem) Interesse.

Andreas Ohliger

p.s.: Seit wann machen Sie eigentlich Werbung für sich? ;)
Bei dem Ligapokalspiel gestern gab es eine Bandenwerbung auf der groß und Breit "HÖRMANN" zu lesen war. :)
A. Ohliger
 
Beiträge: 16
Registriert: So, 21.07.2002 11:19
Wohnort: Solingen bzw. Aachen

Beitragvon livedabei » Di, 06.08.2002 9:51

Und es ward MONTAG - es passierte nichts
dann ward es DIENSTAG - wieder passierte nix

ich glaube, es wird auch am MITTWOCH nix passieren...

Tut mir leid, aber was hier im Moment passiert verdient nicht den Namen CargoLifter!

und ich bin mir fast sicher, dass dieser Text niemals online zu sehen sein wird...
livedabei
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi, 31.07.2002 18:58

Beitragvon Falscher Alarm » Di, 06.08.2002 10:18

livedabei hat geschrieben:Und es ward MONTAG - es passierte nichts
dann ward es DIENSTAG - wieder passierte nix

ich glaube, es wird auch am MITTWOCH nix passieren...

Tut mir leid, aber was hier im Moment passiert verdient nicht den Namen CargoLifter!

und ich bin mir fast sicher, dass dieser Text niemals online zu sehen sein wird...
:idea:

Wenn das der Text sein soll, der niemals online zu sehen sein sollte, dann frag ich mich, was denn daran so spektakulär ist :?: :?:

Andreas Ohliger hat in seinem Beitrag zuvor ja schon von den Problemen alzugenauer Tagesangaben gewarnt. Und er hatte Recht.
Das aber etwas im Busch ist das merkt doch ein Blinder mit 'nem Krückstock. Nur wann genau das an die Öffentlichkeit kommt hängt wahrscheinlich von tausend kleinen aber wichtigen Dingen ab.
Also warten bin ich schon von Cl gewohnt. Und ich bin immer noch dabei :wink:
Falscher Alarm
Joey
Joey
 
Beiträge: 47
Registriert: Di, 16.07.2002 20:48

Zeitangaben

Beitragvon Andreas Eichner » Di, 06.08.2002 12:10

Ich glaube, wir sollten wirklich von genauen Zeitangaben absehen. Verständlich ist schon, dass es uns allen schwerfällt abzuwarten. Dutzendemal am Tag ins Netz und Nachrichten und Börsenkurse checken. Die Meldung gestern von Reuters war schon etwas (Bunbdesbürgschaft), denn Reuters checkt jede Nachricht nochmals ab. Andere Agenturen setzen Gerüchte in die Welt um auf den Busch klopfen. 8) Ihr wisst selbst was für ein Schwachsinn derzeit über CL und uns geschrieben wird. Auch wenn wir das gebetsmühlenartig wiederholen müssen - Geduld ist jetzt das Wichtigste. Um so größer ist die Freude wenn dann die Nachrichten kommen. Und noch etwas-wie es aussieht steigt Cargoilifter aus dem M-Dax ab (Mitte des Monats) Hat das Vorteile oder Nachteile, wir sollten darüber einmal nachdenken. :!:
Zukunft - man kann sie nicht aufsuchen-
aber es gibt Orte, wo man sie spürt.
Andreas Eichner
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 197
Registriert: Mo, 22.07.2002 14:14
Wohnort: Berlin

Beitragvon Frank T. » Di, 06.08.2002 14:46

Ein Abstieg aus dem M-DAX hat an sich keine Vorteile für die CL-Aktie.

In einem bestimmten Index gelistet zu sein hat im Normalfall den Vorteil, dass es Fonds gibt, die sich nur in diesem Index engagieren - das führt automatisch zu Nachfrage in allen Titeln des Indizes. Ob jetzt CL immer noch in M-DAX-Fonds enthalten ist oder die Fondsmanager (aus durchaus verständlichen Gründen) schon lange alle CL-Bestände abgebaut (oder nie aufgebaut?) haben weiß ich nicht. Es liegt jedoch m.E. nahe, dass Fonds nicht in CL investiert sind (abgesehen von VentureCapital Fonds). Somit sollte auch kein Kursrutsch bei CL stattfinden, wie es derzeit bei Epcos zu sehen ist, die demnächst wohl aus dem DAX ‚fliegen'.

In der Zukunft wird es für CL wohl schwieriger, über den Kapitalmarkt (insbesondere die Börse) Geld zu beschaffen, wenn CL nicht im M-DAX ist, da andere Börsensegmente weniger Beachtung finden - oder wer schaut schon regelmäßig auf den ‚Freiverkehr' oder den ‚SMAX'???

Falls CL in Zukunft wieder an Marktkapitalisierung gewinnt und der Handel von Aktien wieder an Volumen zunimmt, ist es nicht auszuschließen, dass die Aktie wieder in den M-DAX zurückkehrt... nur bis dahin ist es vermutlich ein langer und beschwerlicher Weg.

Und auf diesem wollen wir alle CL begleiten und unterstützen - dafür gibt es ZiB und z.B. dieses Forum!

Auf geht's!!!

Gruß an alle!
Frank

P.S.: Tragt Euch auch in die Unterstützerliste auf www.CL160Start.de ein!
:-)
Frank T.
 
Beiträge: 7
Registriert: Di, 23.07.2002 22:35
Wohnort: bei Hamburg

MDAX ja oder nein

Beitragvon Frodo Baggins » Mi, 07.08.2002 8:48

Ist eine Mitgliedschaft in einem solchen "BlueChip-Index" denn nicht auch unverschämt teuer? Ist der Rauswurf dann nicht irgendwie auch ein Segen für ein Unternehmen, dass jeden Euro zweimal umdrehen muss?
Frodo Baggins
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 310
Registriert: Mo, 22.07.2002 14:54
Wohnort: Nürnberg

M-Dax ohne CLAG

Beitragvon JU » Mi, 07.08.2002 11:02

Das CargoLifter aus dem M-Dax herausgenommen werden könnte, sehe ich persönlich durchaus positiv.

Da wären zunächst der Arbeitsaufwand und die Kosten für die Quartalsberichte.
Das interessiert bei einem Unternehmen, welches im Aufbau ist relativ wenig. Die Analysten jedoch, welche immer ihren mehr oder weniger qualifizierten Senf dazu geben müssen, können sich ihre Kommentare sparen.

Dann entfallen auch solche Schlagzeilen wie "CargoLifter verringert Verlust" - (gelesen irgendwann Ende 2001). Medienvertreter machten daraus eine positive Nachricht. Man verschwieg allerdings, daß CL ein Unternehmen in einer gewaltigen Entwicklungsphase ist und das die rückläufigen Ausgaben aus einem Sparprogramm resultierten, was recht negativ war weil die Entwicklungsaktivitäten verzögert wurden.
Es wäre also durchaus gut, wenn die Aktie vorerst in ruhigeren Börsensegmenten vertreten ist.

Den Bekanntheitsgrad der CL-Aktie braucht man auch nicht weiter zu steigern. Ich glaube im positiven wie auch im negativen Sinne kennen die Börsenteilnehmer das Unternehmen.
Und wenn positive Nachrichten bei CargoLifter wieder die Oberhand gewinnen, wird sich das auch im Kurs widerspiegeln - egal wo man notiert ist. ( :oops: Außerdem gibt uns ein niedriger Kurs evtl. die Chance das Depot noch ein wenig aufzustocken. :oops: ) Ein höherer Kurs wäre nur bei weiteren Kapitalerhöhungen wichtig. Aber das regelt der Markt selber.

Für mich ist ganz allein wichtig, daß es weiter geht. Der Ausstieg aus dem M-Dax wäre die Chance, das es in Ruhe weiter geht.
JU
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 595
Registriert: Di, 16.07.2002 20:32

Das Rauschen im Walde - Stille oder?

Beitragvon Hasseroeder » Do, 22.08.2002 14:19

Was ist mit dem Kurs los? Warum steigt der aufeinmal wieder?
Hat jenmand ein Ohr an der Börse?
Ich bin ja nicht böse darum!
Hasseröder
Hasseroeder
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 666
Registriert: So, 21.07.2002 20:02
Wohnort: Wernigerode

Beitragvon k.moestl » Do, 22.08.2002 15:54

Siehe Forum "Rund um die AG"
k.moestl
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 360
Registriert: So, 21.07.2002 15:51
Wohnort: Braunschweig


Zurück zu Börse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron