Seite 1 von 3

WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Di, 10.06.2014 13:32
von Zeppelin
Das am Flughafen Essen/Mülheim stationierte 60 Meter lange Prallluftschif der Firma WDL Luftschiffgesellschaft mbH wurde am Pfngstmontag gegen 23 Uhr am Ankermast durch ein heftiges Unwetter zerstört.

Laut eines Mitarbeiters, der zum Zeitpunkt der Katastrophe Wache am Luftschif hatte, traf das Luftschif eine
heftige Orkanböe. Sie packte das Luftschif, schlug es hart auf den Boden und riss die Gondel ab. Der Abriss
der Gondel führte zum kompletten Verlust des Traggases von rund 5.200 m³. Beim Aufschlag auf dem Boden
erlitt das Luftfahrzeug wahrscheinlich einen Totalschaden.

Zunächst versuchte die Besatzung, mithilfe der Motoren gegenzusteuern, doch als dies nicht gelang und die
Lage zu gefährlich wurde, musste sie das Luftschif verlassen. Bei dem Unfall gab es keinen Personenschaden.
Der Luftschifbetrieb der WDL soll laut der Geschäftsführerin nach Reparatur oder mit einem anderen Luftschiff wieder aufgenommen werden.

Neben dem Luftschiff wurden auch vier Flugzeuge beschädigt. Zwei seien ein Totalschaden, teilte der Flughafen- Geschäftsführer mit.

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Di, 10.06.2014 23:36
von Zeppelin
++UPDATE++

RTL West berichtet kurz vom Luftschiff (ab 2:14 Minuten):
http://www.rtl-west.de/nachrichten/tode ... r-nrw.html

Auf der Seite der WDL ist folgendes zu lesen:
"Unser Luftschiff D-LDFR wurde bei dem Unwetter am Montagabend, den 09.06.2014 auf dem Flugplatz Essen/Mülheim am Mast beschädigt, so dass wir den Flugbetrieb zunächst einstellen.
Wir werden Ihnen baldmöglichst mitteilen, wann wir beabsichtigen, den Flugbetrieb wieder aufzunehmen"


Die WDL besitzt noch ein weiteres allerdings abgerüstetes Schiff im Hangar, was dann in der nächsten Saison als Ersatz dienen könnte.


Die drei Fotos zeigen das zerstörte Luftschiff am Morgen nach dem heftigen Sturm. Sämtliche Fotos wurden mir freundlicherweise von einem Mitarbeiter zur Verfügung gestellt.

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Mi, 11.06.2014 21:02
von Zeppelin
++UPDATE++
Der erste Medienbericht ist erschienen:
http://www.derwesten.de/staedte/muelhei ... 54308.html

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Fr, 20.06.2014 11:26
von Zeppelin

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Fr, 20.06.2014 20:59
von Zeppelin
++UPDATE++

Quelle: WAZ - Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Luftschiff-Firma will nach Sturm neuen Blimp bauen lassen

"Das Pfingstunwetter hatte auch den Blimp auf dem Flughafen Essen/Mülheim zerstört. Sogar Kinder wollen ihre Sparschweinchen schlachten, um zu helfen, dass der Zeppelin wieder fliegen kann. Jetzt ist klar: Es wird wieder ein Luftschiff geben, der Bau dauert aber einige Zeit."

Hier geht es zum ganzen Artikel:
http://www.derwesten.de/staedte/muelhei ... l#comments

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Di, 19.08.2014 10:59
von Zeppelin
++UPDATE++

Quelle: WAZ - Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Mülheimer Unternehmen WDL gibt ein neues Luftschiff in Auftrag
"Mülheim. Das Pfingstunwetter hat das große Luftschiff am Flugplatz Essen/Mülheim zerstört, aber nicht die Zuversicht von Barbara Majerus und Inge Bachmann, Geschäftsführerinnen des Unternehmens WDL. Sie wollen 2015 wieder ein Luftschiff an den Himmel schicken." [...]

Hier geht es zum ganzen Artikel:
http://www.derwesten.de/staedte/muelhei ... 17964.html

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Mo, 03.11.2014 20:39
von Zeppelin
++UPDATE++

Momentan wartet Ballonbau Wörner immer noch auf die Genehmigung vom LBA, zur Herstellung der Luftschiffhülle.


Auch die Zukunft des Flughafen Essen/Mülheim ist weiterhin ungewiss....:

Warum der Flughafen Essen/Mülheim in die Pleite steuert
http://www.derwesten.de/staedte/essen/w ... 91996.html

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Di, 13.01.2015 13:47
von Zeppelin
++Update++

WAZ.de: Mülheimer Luftschiff Blimp fliegt nach Ela-Zerstörung wieder

Mülheim. Das Mülheimer Luftschiff der Westdeutschen Luftwerbung wurde durch Sturm Ela zerstört. Doch das Team will nicht aufgeben. [...]

Quelle: http://www.derwesten.de/staedte/muelhei ... rom=mobile

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Di, 07.04.2015 19:05
von Zeppelin
++Update++

WAZ.de: Luftfahrtfirmen in Essen/Mülheim sorgen sich um ihre Zukunft
Zitat: [...] Von Essen/Mülheim aus betreibt die WDL das Luftschiff, das beim Pfingststurm Ela im vergangenen Jahr zerstört wurde. Ab Juli soll ein neues fliegen. „Demnächst bekommen wir die Hülle, dann beginnen die Tests“, kündigt WDL-Geschäftsführerin Barbara Majerus an. [...]

Quelle: http://www.derwesten.de/wirtschaft/luft ... 37185.html

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Mi, 15.04.2015 16:28
von Zeppelin
++Update++

WAZ.de: Zerstörtes Mülheimer Luftschiff bekommt endlich neue Hülle
Sturm Ela hatte im Sommer Mülheims Luftschiff des Luftfahrtunternehmens WDL zerfetzt. Nun steht die Lieferung der neuen Hülle unmittelbar bevor. [...]

Quelle: http://www.derwesten.de/staedte/muelhei ... 64000.html

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Do, 28.05.2015 18:43
von Zeppelin
++Update++

Wiederaufbau des Luftschiff beginnt
Am 27.05.2015 wurde die neue Luftschiffhülle (hergestellt von Ballonbau Wörner) bei der WDL angeliefert. Nun kann das Aufrüsten des Luftschiffs beginnen!

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Mo, 01.06.2015 18:39
von Zeppelin
++Update++

Heute wurde die neue Luftschiffhülle probeweise mit Luft befüllt.

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Sa, 13.06.2015 7:54
von Zeppelin
++Update++

Das Ruhr-Luftschiff hebt wieder ab
" Mülheim – Nach dem Sturm war die Luft raus! Oder besser gesagt das Gas: Vor einem Jahr hatte Orkan-Tief Ela das markante Luftschiff am Flughafen Essen/Mülheim zerstört. In der Zwischenzeit arbeitete Betreiber WDL auf Hochtouren an einem neuen Luftschiff (7000 Kubikmeter Volumen). Albrecht Barth (55) aus der Geschäftsleitung: „Trauern und Jammern gab es da nicht. Sofort war klar, wir wollen weitermachen.“ " [...]

Quelle: http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ ... .bild.html (Bild.de)

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Mo, 29.06.2015 13:07
von Zeppelin
++Update++

Mülheims neues Luftschiff wartet auf seinen ersten Flug
"Mülheim. In der WDL-Halle wird gerade ein neuartiges Luftschiff zusammengebaut und getestet - eine Millioneninvestition. Den Vorgänger hatte "Ela" zerstört." [...]

Quelle: http://www.derwesten.de/staedte/muelhei ... 29063.html

Re: WDL-Luftschiff durch Orkan zerstört

BeitragVerfasst: Mi, 08.07.2015 18:20
von Zeppelin
++Update++

Heute wurde damit begonnen, die Hülle mit rund 6.500 Kubikmeter Helium zu füllen. Ende Juli sollen die Probeflüge absolviert werden. Wenn diese ohne größere Probleme verlaufen, können ab August wieder Rundflüge stattfinden.