Ohne Insolvenzverwalter kann die Sanierung gelingen

Alles zum Thema Insolvenzrecht und Insolvenzverwalter allgemein (nicht speziell das CargoLifter-Verfahren)

Moderatoren: ZiB-Moderatoren, Moderator

Ohne Insolvenzverwalter kann die Sanierung gelingen

Beitragvon pestw » Sa, 18.02.2017 8:41

Die Belte AG, spezialisierter Dienstleister für Aluminiumwerkstoffe in den Bereichen Automotive, Energie, Maschinenbau und Luftfahrt, hat die durchlaufene Sanierung erfolgreich abgeschlossen. Das Amtsgericht Landshut hat den Insolvenzplan angenommen und das Insolvenzverfahren der Belte AG aufgehoben.
[...]
Die Gläubiger erhalten eine außergewöhnlich hohe Quote von 100 Prozent.
[...]
Die Belte AG hat das Verfahren zügig durchlaufen und die Neupositionierung konsequent vorangetrieben", so Rechtanwalt Dr. Marc Zattler (Saponjic Zattler SOLVEA Rechtsanwälte), der die Eigenverwaltung als Sachwalter begleitet hat

Siehe Pressemitteilung

Kommentar: Insolvenz in Eigenverwaltung, ohne dass ein Insolvenzverwalter sich breit macht und davon profitiert, sich seinen Anteil am Verwertungserlös zu krallen, kann gelingen. Sogar mit Bravour, wie in diesem Fall.
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1898
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Zurück zu Insolvenzrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron