Insolvenzverwalter in Deutschland gehen pleite

Alles zum Thema Insolvenzrecht und Insolvenzverwalter allgemein (nicht speziell das CargoLifter-Verfahren)

Moderatoren: ZiB-Moderatoren, Moderator

Insolvenzverwalter in Deutschland gehen pleite

Beitragvon pestw » Mi, 06.08.2014 10:49

Insolvenzverwalter in Deutschland gehen pleite

Wachstum und niedrige Zinsen sind gut für die Wirtschaft, aber schlecht für Konkursverwalter. Viele der Pleitespezialisten sind schon arbeitslos. Und jetzt drohen erste Insolvenzen.
Weiter hier:
http://www.welt.de/wirtschaft/article13 ... leite.html

Besonders interessant:
Verstärkt wird der Trend durch das vor zwei Jahren in Kraft getretene neue Insolvenzrecht. Das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) ermöglicht es Pleitefirmen, sich den Insolvenzverwalter selbst auszusuchen.

Das ist endlich eine richtige Maßnahme, um den Wettbewerb anzuspornen mit dem Ziel, wirklich an einer Sanierung interessierte Verwalter zu begünstigen.

Wann geht Mönning endlich pleite? :twisted:
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1924
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Re: Insolvenzverwalter in Deutschland gehen pleite

Beitragvon AndyWe » Do, 07.08.2014 15:28

pestw hat geschrieben:Wann geht Mönning endlich pleite? :twisted:


Nicht bevor die CL-Insolvenzmasse alle ist ... das kann dauern.
:-sup
Die Krise kann ein produktiver Zustand sein. Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch
AndyWe
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 203
Registriert: Mi, 28.08.2002 7:57
Wohnort: Dresden


Zurück zu Insolvenzrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron