Standort Netzschkau

Moderator: ZiB-Moderatoren

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon pestw » Di, 14.05.2013 15:09

Ich habe mich nun erkundigt, was bei der Inspektion gemacht wird. Unter Anderem das hier:

Gestern wurde durch Ballonbau Wörner die Bordelektronik sowie das Ballonet und die unteren Teile des Netzes kontrolliert, heute werden Hülle und das obere Netz kontrolliert. Außerdem muss aufgrund der Ölanalyse des Hydrauliköles ein Ölwechsel vorgenommen werden.

Die Techniker von Aérophile werden die Winde noch heute inspizieren und die Endschalter der Auf- und Abstiegshöhe neu einstellen.
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1923
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon Soenke » Di, 14.05.2013 18:42

Hallo und Moin Moin !!

@ pestw: Das mit derr Wartung an Lfz ( Luftfahrzeugen ) hast du für Nicht- Techniker sehr schön, einfach und richtig erklärt !!

Ich selber arbeite ja an Flugzeugen im Bereich der Elektronik.
Bei unserem Flieger läuft das wie folgt:
Mini- Check nach 300 Flugstunden, etwas mehr als Ölwechsel und Sichtkontrollen, einfache Anlagenüberprüfung;
Midi- Check nach 600 FlSt., deutlich mehr Ausbauten z.B. Triebwerke, Elektronik, Mechanische Teile, Reifen mit Bremsanlagen z.B.
wieder Mini- Check nach 300 FlSt., dann
Maxi- Check nach insgesamt 1200 FlSt. RICHTIGES Auseinanderbauen eines Fliegers ! Überprüfung SÄMTLICHER Funktionsteile ..........
Alle 5 Jahre eine Generalüberholung. Hier wird z.B. Auch jedes NietenLoch geröngt, der komplette Lack kommt ab, teilweise werden Beplankungen gelöst um in Tot-Räume reinzusehen............

Das kostet zwar viel Geld, aber nur das macht den Luftraum so sicher wie er ist !!
Merke: Ein Flieger kann bei Störung nicht Warnblinker anmachen und rechts raus faren !!

Gruß,
Sönke
Soenke
Joey
Joey
 
Beiträge: 41
Registriert: Di, 27.09.2011 20:26

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon pestw » Mi, 15.05.2013 12:16

Soenke hat geschrieben:Das kostet zwar viel Geld, aber nur das macht den Luftraum so sicher wie er ist !!
Merke: Ein Flieger kann bei Störung nicht Warnblinker anmachen und rechts raus faren !!

Genau! Da denke ich jedes Mal dran, wenn ich ein Auto mit Panne auf dem Standstreifen sehe. Wenn die Flieger auch so murksig gebaut und gewartet wären...
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1923
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon Hasseroeder » Mi, 22.05.2013 7:03

Hallo zusammen,
es fand wieder mal der "Rock an der Göltzschtalbrücke" statt.
Diesmal war der Wettergott nicht so gnädig, was aber die Vogtländer und viele Gäste nicht abhielt.

http://zeulenroda.otz.de/web/lokal/kult ... 1931268397

Da sind schöne Bilder auch vom Ballon an der Brücke dabei.

http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTL ... 393119.php

http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTL ... 393330.php

Auch hier sind einige weitere Bilder dazu.

http://zeulenroda.otz.de/web/lokal/kult ... 1901766499

Muss man sich mal vormerken für nächstes Jahr.
Ich möchte, daß die "CARGOLIFTER KGaA" mit dem neusten Kranballon der Welt, erfolgreich Lasten hebt oder bewegt, und damit also belegt, daß der "CL 160" realisierbar war!!!

http://www.hsb-wr.de/hsb_barrierefrei/webcams/
Hasseroeder
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 666
Registriert: So, 21.07.2002 20:02
Wohnort: Wernigerode

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon Zeppelin » Mi, 29.05.2013 16:42

Hallo zusammen 8)

Die Webcam des Vogtlandballons zeigt nur ein schwarzes Bild an. :| Die Uhrzeit oben im Bild läuft normal.
Kann das jemand auch bestätigen?


Edit: Das war mein 20.Beitrag und endlich habe ich auch ein Profilbild (Joey). :lol: :lol:

Gruß
René
The Sky is not the Limit, Just the Beginning!
Benutzeravatar
Zeppelin
CL 75 - Aircrane
CL 75 - Aircrane
 
Beiträge: 132
Registriert: So, 21.10.2012 11:15
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon pestw » Mi, 29.05.2013 19:24

Zeppelin hat geschrieben:Die Webcam des Vogtlandballons zeigt nur ein schwarzes Bild an. :| Die Uhrzeit oben im Bild läuft normal.
Kann das jemand auch bestätigen?

Tatsächlich! Werde mich darum kümmern.
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1923
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon pestw » Do, 30.05.2013 9:48

Geht wieder. Kamera wurde neu gestartet. :sun:
Danke fürs Aufpassen! :wave:
Solche Mitteilungen können übrigens auch direkt an webmaster@vogtland-ballon.info geschickt werden.
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1923
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon Hasseroeder » Fr, 31.05.2013 19:09

Hallo zusammen,
dieses Bild ist glaube ich auch ein Standbild. :!: Es ist jetzt 20.02Uhr und dort, am Ballon ist es hell wie Mittag.
Bei uns zieht gerade eine Regenfront durch.
Kann es sein, daß wir am Ballon Besuch vom Mars bekommen haben :shock:, denn am unteren Bildrand im Vordergrund sind solche komischen Schatten mit Hörnern? :o und weiter hinten sind auch noch kleine nicht dort hin gehörende Erhebungen.
Wir kommen noch groß raus :zib :clkg: :carli:
Ich möchte, daß die "CARGOLIFTER KGaA" mit dem neusten Kranballon der Welt, erfolgreich Lasten hebt oder bewegt, und damit also belegt, daß der "CL 160" realisierbar war!!!

http://www.hsb-wr.de/hsb_barrierefrei/webcams/
Hasseroeder
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 666
Registriert: So, 21.07.2002 20:02
Wohnort: Wernigerode

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon Zeppelin » Fr, 31.05.2013 19:24

Nabend Hasseroeder

Ich glaube nicht das es ein Standbild ist, da wenn man genau hinschaut etwas "flimmert". (Vielleicht feiner Regen :?:) Heute Morgen habe ich zumindest Personen vorbeilaufen gesehen.

Diese "Objekte" sind auch schon eine längere Zeit da (ein paar Wochen). Ich habe mich auch schon gefragt was das ist. Ich vermute, dass es vielleicht Büsche o.ä. sind. Kann da jemand etwas genaueres dazu sagen?

Gruß
René


UPDATE: Es ist kein Standbild - jetzt wird es dunkel und die Webcam ist im Nachtmodus. :wink:
Zuletzt geändert von Zeppelin am So, 02.06.2013 7:53, insgesamt 2-mal geändert.
The Sky is not the Limit, Just the Beginning!
Benutzeravatar
Zeppelin
CL 75 - Aircrane
CL 75 - Aircrane
 
Beiträge: 132
Registriert: So, 21.10.2012 11:15
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon Zeppelin » So, 02.06.2013 8:13

Heute ist ein ungewöhnlicher Grund auf der Seite des Vogtlandballons zu lesen, warum der Ballon nicht aufsteigen kann: "Wegen Hochwasser kein Fahrbetrieb möglich" Die Webcam liefert dazu das passende Bild. :|

Hoffentlich steigt das Hochwasser nicht weiter an, sonst wird der Ballon zur Boje. :twisted:
The Sky is not the Limit, Just the Beginning!
Benutzeravatar
Zeppelin
CL 75 - Aircrane
CL 75 - Aircrane
 
Beiträge: 132
Registriert: So, 21.10.2012 11:15
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon pestw » So, 02.06.2013 8:48

Hier ein kurzer Bericht auf YouTube, wie es derzeit in Mylau aussieht:
http://www.youtube.com/watch?v=2DiIoys-ZRg

Gestern um 14:20 Uhr hat uns die Mitteilung erreicht:
Das erste Hochwasser ist durch; der Pegel ist wieder von 1,92 m auf 1,40 m zurückgegangen.
Heute Nacht bzw. morgen Früh wird dann wohl der nächste Schwabb kommen.


Momentan ist leider wieder die Webcam schwarz. Ist die Elektronik abgesoffen? :( Werde das mal melden...
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1923
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon Hasseroeder » So, 02.06.2013 11:36

Jetzt ist die Webcam auch aus, also bestimmt alles verregnet. :twisted:
Ich möchte, daß die "CARGOLIFTER KGaA" mit dem neusten Kranballon der Welt, erfolgreich Lasten hebt oder bewegt, und damit also belegt, daß der "CL 160" realisierbar war!!!

http://www.hsb-wr.de/hsb_barrierefrei/webcams/
Hasseroeder
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 666
Registriert: So, 21.07.2002 20:02
Wohnort: Wernigerode

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon Zeppelin » So, 02.06.2013 12:42

Hasseroeder hat geschrieben:Jetzt ist die Webcam auch aus, also bestimmt alles verregnet. :twisted:

Heute Morgen hat die Webcam noch funktioniert. :? Das Ballongelände stand ein wenig Unterwasser. (Das Wasser war aber noch vom Ballon entfernt.)

Aber was ist denn eigentlich mit dem Zwiebelturm? Es steht die ganze Zeit draußen und jetzt das Hochwasser - es fängt doch sicher an zu faulen...
The Sky is not the Limit, Just the Beginning!
Benutzeravatar
Zeppelin
CL 75 - Aircrane
CL 75 - Aircrane
 
Beiträge: 132
Registriert: So, 21.10.2012 11:15
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon Hasseroeder » So, 02.06.2013 13:24

Na Hauptsache der Ballon geht nicht unter :cry: , sonst müssen wir ihn noch retten. :carli:
Nein ich meine blos, es wäre schade, wenn die Fundamente oder das Maschinenhaus betroffen wären. :-sup
Die Gölztsch hat an der Stelle ein Wehr und auch ganz schön Gefälle und es gibt bis morgen eine Regenwarnung.
Ich möchte, daß die "CARGOLIFTER KGaA" mit dem neusten Kranballon der Welt, erfolgreich Lasten hebt oder bewegt, und damit also belegt, daß der "CL 160" realisierbar war!!!

http://www.hsb-wr.de/hsb_barrierefrei/webcams/
Hasseroeder
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 666
Registriert: So, 21.07.2002 20:02
Wohnort: Wernigerode

Re: Standort Netzschkau

Beitragvon Hasseroeder » So, 02.06.2013 13:30

Der Zwiebelturm wurde damals für die Kranversuche von einer einheimischen Firma gebaut und steht dort als Demo Objekt. Es waren auch mal Gedanken vorhanden, den Leitstand damit zu verschönern. Die Aussenhülle ist mit Pappschindeln gedeckt. Normalerweise müsste er das abkönnen. Das Hochwasser kommt hoffentlich nicht bis dort hin.
Ich möchte, daß die "CARGOLIFTER KGaA" mit dem neusten Kranballon der Welt, erfolgreich Lasten hebt oder bewegt, und damit also belegt, daß der "CL 160" realisierbar war!!!

http://www.hsb-wr.de/hsb_barrierefrei/webcams/
Hasseroeder
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 666
Registriert: So, 21.07.2002 20:02
Wohnort: Wernigerode

VorherigeNächste

Zurück zu Standort Netzschkau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron