CL CargoLifter visualisiert Windkraftanlage

Moderator: ZiB-Moderatoren

Re: CL CargoLifter visualisiert Windkraftanlage

Beitragvon Zeppelin » Mo, 29.04.2013 17:18

Sehr interessanter Bericht! Danke! :-ap :mrgreen:

pestw hat geschrieben:Das blieb auch so, dennoch entlud sich das Gewitter genau über dem Standort. Der Hagel prasselte, mit zentimetergroßen Hagelkörnern. Blitze zuckten zwischen den Wolken, mit Donner kurz danach (kurze Entfernung). Dann gingen auch welche im nahegelegenen (wenige hundert Meter entfernten) Wald nieder. Für das Ablassen des Gases war es zu spät. Das Team blieb sicherheitshalber im Leitstand (ein Gestell aus Alustangen, mit Plane überzogen, hoffentlich ein Faraday'scher Käfig).


Wenn der Blitz direkt neben den Leitstand einschlägt, nützt der "Faraday'scher Käfig" auch nichts mehr. Denn der Strom wird ja auch durch den nassen Boden geleitet. Ist ja aber nichts passiert. :wink:

Gruß
Rene :wave:
The Sky is not the Limit, Just the Beginning!
Benutzeravatar
Zeppelin
CL 75 - Aircrane
CL 75 - Aircrane
 
Beiträge: 131
Registriert: So, 21.10.2012 11:15
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: CL CargoLifter visualisiert Windkraftanlage

Beitragvon pestw » Mo, 29.04.2013 18:08

Zeppelin hat geschrieben:Wenn der Blitz direkt neben den Leitstand einschlägt, nützt der "Faraday'scher Käfig" auch nichts mehr. Denn der Strom wird ja auch durch den nassen Boden geleitet. Ist ja aber nichts passiert. :wink:

Da wär der Blitz ja blöd, wenn er neben dem Leitstand einschlagen würde, obwohl der (metallhaltige) Leitstand viel besser geerdet ist. ;-)
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1914
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Re: CL CargoLifter visualisiert Windkraftanlage

Beitragvon pestw » Mo, 29.04.2013 18:23

Oder, wie der Technische Betriebsleiter, Manfred Dörjer, es ausdrückte: "Woher soll denn der Blitz wissen, dass da Wasserstoff drin ist" :lol:
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1914
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Re: CL CargoLifter visualisiert Windkraftanlage

Beitragvon crd » Di, 30.04.2013 6:49

Zeppelin hat geschrieben:
pestw hat geschrieben:Ich fürchte, die werden mit dem Bögl-Kran aufgebaut: http://www.max-boegl.de/boeglnet/web/sh ... Id=1000826
In der Tat eine starke Innovation, das muss man neidvoll zugeben. Es gibt aber Einsatzfälle, wo das nicht geht. Da ist CL auch schon dran.

Diesmal hat der klassische Kran gewonnen. Aber sobald z.B. der Boden zu weich ist,kann der BKS zum Einsatz kommen. :-ap
:-D


Damit die Windkraftanlage aufgestellt werden kann, muss diese auf ein solides Fundament gestellt werden. Wenn das Fundament gleich so ausgelegt wird, dass es einen Bögl-Kran aufnehmen kann, spielt die Beschaffenheit des Bodens keine Rolle mehr. Die Konkurrenz schläft nicht!

Alles Gute

CRD
crd
CL 75 - Aircrane
CL 75 - Aircrane
 
Beiträge: 130
Registriert: Fr, 23.08.2002 15:59

Re: CL CargoLifter visualisiert Windkraftanlage

Beitragvon pestw » Di, 30.04.2013 8:38

crd hat geschrieben:Die Konkurrenz schläft nicht!

Wir auch nicht! ;-)
Es gibt nie nur die eine universelle Lösung. Es gibt auch Situationen, wo der Ballonkran die bessere Alternative ist. Wirst schon sehen...
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1914
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Re: CL CargoLifter visualisiert Windkraftanlage

Beitragvon Zeppelin » Di, 30.04.2013 16:11

pestw hat geschrieben:
crd hat geschrieben:Die Konkurrenz schläft nicht!

Wir auch nicht! ;-)
Es gibt nie nur die eine universelle Lösung. Es gibt auch Situationen, wo der Ballonkran die bessere Alternative ist. Wirst schon sehen...


Das höre ich doch gern. :-ap :carli:
The Sky is not the Limit, Just the Beginning!
Benutzeravatar
Zeppelin
CL 75 - Aircrane
CL 75 - Aircrane
 
Beiträge: 131
Registriert: So, 21.10.2012 11:15
Wohnort: Ruhrgebiet

Noch ein Artikel vom Wochenblatt

Beitragvon pestw » Do, 02.05.2013 19:45

Alle Achtung. Das kostenlos verteilte Werbeblatt "Wochenblatt" berichtet schon zum zweiten Mal ausführlich von der Ballon-Visualisierung und nennt auch anständig unseren Firmennamen. Während der offiziellen Heimatzeitung das Ereignis textmäßig nur eine erweiterte Bildunterschrift wert war.

In der gedruckten Ausgabe sowie der Online-Präsentation des Wochenblatts heute erschienen:
http://www.wochenblatt.de/175685


Na, wo ist er denn?
Das Suchspiel mit dem Versuchsballon
Wie es an verschiedenen Orten in der Stadt aussehen könnte, wenn in Weihbüchl an der Ortsgrenze zu Kumhausen ein Windrad errichtet würde, testeten die Stadtwerke am vergangenen Wochenende. Herausgekommen ist dabei unter anderem ein Ballon-Suchspiel.
...
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1914
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Freie Presse Ausgabe Reichenbach

Beitragvon pestw » Mi, 08.05.2013 15:13

Auch die Freie Presse, Lokalausgabe Reichenbach (Vogtl.), berichtet in ihrer Ausgabe vom 3.5. ausführlich und bebildert über das Visualisierungsprojekt von Landshut.

http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTL ... 370943.php

Versuchsballon über Landshut
Beeinträchtigt das geplante Windrad die historische Stadtansicht?
Das Team vom Vogtlandballon half, diese Frage zu klären.

Netzschkau/Landshut (fp). Kritiker befürchten, ein Windrad direkt vor den Toren von Landshut würde die historische Kulisse der Stadt massiv stören. Um herauszufinden, ob das tatsächlich so ist, stieg am Wochenende eine spektakuläre Aktion: Im Auftrag der Stadtwerke Landshut ließ das Team der GTG Göltzschtal Touristik GmbH, die auch den Vogtlandballon an der Göltzschtalbrücke betreibt, in Weihbüchl einen Ballon auf 140 Meter Höhe steigen, was der Nabenhöhe des Windrades gleichkommt. [...]

---

Leider muss man ein Abonnement abschließen, um den Artikel online lesen zu können. So viel ich weiß, kann man auch nicht einzelne Artikel kaufen. :(

Besonders interessant finde ich den Extrakommentar in einem eigenen Kasten: "Hut ab! Wie die Stadtwerke Landshut ihr Vorhaben angehen, ein Windrad zu errichten, nötigt Respekt ab. [...] Das stünde auch dem Landrat und den Investoren im Vogtland gut zu Gesicht. [...] Ob das Ortsbild verschandelt wird, ist leicht nachzuprüfen. Mit einem Testballon. Die Experten dafür hat man an der Göltzschtalbrücke. Nur gefragt hat sie noch keiner." :idea:
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1914
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Landratsamt gibt grünes Licht für erstes Landshuter Windrad

Beitragvon pestw » Mo, 30.06.2014 12:01

Landratsamt gibt grünes Licht für erstes Landshuter Windrad

Das Landratsamt hat grünes Licht für eine Windkraftanlage in Weihbüchl gegeben. Am Freitag erteilte die Behörde der 1. Landshuter Windparkgesellschaft Verwaltung den Genehmigungsbescheid.
[...]
Um herauszufinden, inwieweit sich ein Windrad mit rund 140 Metern Nabenhöhe auf die historische Stadtkulisse und die Umgebung auswirkt, ließen die Stadtwerke im April 2013 einen CargoLifter-Ballon auf 140 Meter steigen. [...] Der Ballon schwebte ein ganzes Wochenende am geplanten Standort, sodass sich die Bürger ein Bild machen konnten, aus welchen Perspektiven das Windrad zu sehen ist. Die Stadtwerke fotografierten den Ballon aus den wichtigsten Perspektiven ringsum und fertigten maßstabsgetreue Fotomontagen an, mit denen auch die 60 Meter langen Rotorblätter visualisiert werden konnten.

http://www.wochenblatt.de/nachrichten/landshut/regionales/Landratsamt-gibt-gruenes-Licht-fuer-erstes-Landshuter-Windrad

(Zur Erläuterung: Die Stadtwerke sind ein kommunaler Eigenbetrieb der Stadt Landshut. Das Landratsamt ist die Verwaltungsorganisation des Landkreises Landshut. Das Landratsamt wurde von der Regierung von Niederbayern als Genehmigungsbehörde bestimmt.)
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1914
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Re: CL CargoLifter visualisiert Windkraftanlage

Beitragvon hilgenberg » Mo, 30.06.2014 12:13

Also, wenn ich mir dass so ansehe, dann sind die Landshuter Stadtwerke wirklich wegweisend, was die Bürgerbeteiligung angeht!
Und das hat sich ausgezahlt, wenn man auch das Ergebnis der Bürgerbefragung mit einbezieht! :-ap
Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, Dinge zu tun, die man nach
Meinung anderer Leute nicht fertigbringt. (Aymé, Marcel)
hilgenberg
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 300
Registriert: Di, 08.04.2003 16:25
Wohnort: Marburg

Vorherige

Zurück zu Produkte und Konfigurationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast