Frankfurter Rundschau: Die neu entdeckte Leichtigkeit

Hier ist der Platz für Artikel die für alle interessant sein könnten. (ZiB und CargoLifter).

Moderatoren: Moderator, ZiB-Moderatoren

Frankfurter Rundschau: Die neu entdeckte Leichtigkeit

Beitragvon pestw » Do, 10.02.2011 13:14

http://www.fr-online.de/wissenschaft/di ... index.html

Luftschiffe
Die neu entdeckte Leichtigkeit
Steht ein Revival der Zeppelin-Ära bevor? Das Luftschiff-Fieber scheint in letzter Zeit immer mehr zuzunehmen, weltweit arbeiten Firmen an entsprechenden Projekten. Mit den gewaltigen Kolossen früherer Tage haben die neuen Modelle aber nicht mehr viel gemeinsam.

Zu den vielerlei Voraussagen, die den Beginn dieses Jahres begleiten, gehört auch eine ganz spezielle Vermutung. Demnach könnte 2011 zu einem Jahr der Luftschiffe werden.

[...]

---
Frankfurter Rundschau: kaum geht es um internationale Luftschiff-Projekte, schon ist es toll und bewundernswert. Über CargoLifter haben sie zumeist nur Gehässigkeiten verbreitet. :x
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1948
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Re: Frankfurter Rundschau: Die neu entdeckte Leichtigkeit

Beitragvon hilgenberg » Mo, 14.02.2011 16:52

Interessant an dem Artikel, dass ein Wissenschaftsjournalist sich zu der Prognose hinreißen läßt, dass es nie große Luftschiffe geben wird, weil sie zu langsam und zu wetteranfällig sind.

Er sollte seine Erkenntnisse schleunigst den US Militärs kundtun, die sich über diese Fragen bestimmt keine Gedanken gemacht haben, bevor sie rund 1 Mrd. Dollar in diese Technik investiert haben ...
Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, Dinge zu tun, die man nach
Meinung anderer Leute nicht fertigbringt. (Aymé, Marcel)
hilgenberg
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 300
Registriert: Di, 08.04.2003 16:25
Wohnort: Marburg

Re: Frankfurter Rundschau: Die neu entdeckte Leichtigkeit

Beitragvon hilgenberg » Mo, 21.02.2011 21:02

Übrigens, in dem FR Artikel wird ein Artikel des Telegraph genannt, aber - nicht verwunderlich - sonst keine Quelle dazu angegeben. Man wollte wohl keinen direkten Vergleich...

hier ist er:
http://www.telegraph.co.uk/science/8252 ... fancy.html

Sehr empfehlenswert, die beiden Texte einmal zu vergleichen, und sich seinen Teil dabei zu denken. :-sup
Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, Dinge zu tun, die man nach
Meinung anderer Leute nicht fertigbringt. (Aymé, Marcel)
hilgenberg
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 300
Registriert: Di, 08.04.2003 16:25
Wohnort: Marburg


Zurück zu Presse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast