Die Konkurenz des BKS

Alles was irgendwie mit "Leichter-als-Luft" zu tun hat, jedoch in keine der vorgegebenen Kategorien passt.
Aufgrund zu häufigen Missbrauchs können nur noch registrierte Benutzer Beiträge verfassen.

Moderatoren: Moderator, ZiB-Moderatoren

Die Konkurenz des BKS

Beitragvon geka » Mi, 21.03.2012 20:22

In der Amberger Zeitung ist heute (21.03.2012) ein Artikel über einen Turmkran veröffentlicht.
Das besondere an diesem Kran ist, dass die Arbeitshöhe des Hakens 150m ist.
Enwickelt und gebaut von der Fa. Max Bögl aus dem Raum Neumarkt in der Oberpfalz.

http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3182925-455-mega_kran_aus_der_oberpfalz,1,0.html

Bögl-Kran.jpg
Siehe Zeitungsausschnitt
geka
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi, 09.05.2007 20:47
Wohnort: 92224 Amberg

Re: Die Konkurenz des BKS

Beitragvon Hasseroeder » Mi, 21.03.2012 21:26

Natürlich wird es auch immer Krane geben, die in diesen Höhen arbeiten und wir wollen sie auch gar nicht verdrängen. Uns ist es im Augenblick wichtig, unser Ballonkransystem zu testen und in den Markt einzuführen. Danach müssen dann die einzelnen Unternehmen entscheiden, welche Lösung sie für ihr spezielles Problem anwenden. Jedes System wird immer seine speziellen Vorteile haben und auch Kosten. Warten wir es ab, denn....
Ich möchte, daß die "CARGOLIFTER KGaA" mit dem neusten Kranballon der Welt, erfolgreich Lasten hebt oder bewegt, und damit also belegt, daß der "CL 160" realisierbar war!!!

http://www.hsb-wr.de/hsb_barrierefrei/webcams/
Hasseroeder
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 668
Registriert: So, 21.07.2002 20:02
Wohnort: Wernigerode

Re: Die Konkurenz des BKS

Beitragvon Soenke » Mo, 26.03.2012 5:30

Moin Moin !!!

Sieht ja hübsch aus der Kran.....
Wäre aber mal auf die Lastpunktberechnungen gespannt.
Das Ding wird irre Kopflastig sein.
Selbst mit modernen Materialien und Techniken........
Wo sollen die Kräfte hin, z.B. Wind ?????

Gruß,
Sönke :carli:
Soenke
Joey
Joey
 
Beiträge: 41
Registriert: Di, 27.09.2011 20:26

Re: Die Konkurenz des BKS

Beitragvon crd » Mo, 26.03.2012 7:48

Hallo Zusammen,

wahrscheinlich soll es die Verbindung zum Turm richten. Vielleicht wird es weiter oben am Turm (so er weiter aufgebaut ist) noch eine weitere geben. Immerhin kann dieser Kran dadurch und durch seine Gitterelemente an verschiedene Nabenhöhen angepasst werden. Allerdings wird dieser Kran die Last nur in einem ganz engen Bereich (wenige Meter) um seinen Aufstellungsort heben können.

Ein CL-Ballonkran ist weniger aufwändig und viel eleganter. 8)

Alles Gute

CRD
crd
CL 75 - Aircrane
CL 75 - Aircrane
 
Beiträge: 130
Registriert: Fr, 23.08.2002 15:59


Zurück zu Alles was nirgends reinpasst (reg.)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron