ZIB in den Medien

Wie kann man die Initiative "Zukunft in Brand" unterstützen?

Moderatoren: Moderator, ZiB-Moderatoren

ZIB in den Medien

Beitragvon Karsten » Di, 27.08.2002 18:00

Liebe Freunde von ZIB,
meiner Meinung nach besteht ein großes Problem in der Bekanntmachung unserer Aktion bei der 'breiten Masse' der Bevölkerung.
Unterstützung wäre oft vorhanden, doch viele wissen leider nichts von ZIB und deren Zielen.
Gespräche mit Freunden/Kollegen bestätigen, dass viele über Cargolifter Bescheid wissen, von ZIB aber noch nie gehört haben und das Thema oft schon als 'erledigt' betrachtet wird.
Die Flyer/Plakataktion ist ganz toll und kann sicherlich auch eine (leider doch begrenzte) Anzahl von Menschen mobilisieren.
Gerade in den Medien (mit großer Reichweite) scheint die Luftschiffstory wohl nur als 'Negativschlagzeile' zu dienen.
Vielleicht ist aber doch gerade hier, im Medienbereich etwas machbar.
Könnte man nicht versuchen, mit Hilfe eines Prominenten des TV-Unterhaltungsgeschäftes, der natürlich von ZIB als Partner zu begeistern wäre, eine Aktion für das Luftschiff im Rahmen einer Fernsehshow zu starten.
'Einen Euro' (oder mehr) für die Rettung des Luftschiffs (via Telefonabrechnung) - die moderne Variante von Echterdingen.
In der Vergangenheit haben ähnliche Sammelaktionen zu verschiedensten Themen oft erstaunliche Ergebnisse erzielt und vor allem die breite Masse erst für das Thema sensibilisiert.
Selbst wenn man kein Geld sammelt (stelle mir das mit dem Treuhandkonto auch nicht so einfach vor), so kann doch zumindest ZIB auf diese Art bekannt werden.
Außerdem ist die Resonanz beim sog. 'Unterhaltungsfernsehen' vielleicht größer als die mehr oder weniger sachliche Berichterstattung im trockenen Nachrichtenmedium.
Sicherlich hat momentan die furchtbare Flutkatastrophe Priorität, doch auch andere Themen werden wieder zunehmend von Interesse sein.
Soweit meine Gedanken zu diesem Thema,
leider ist die Zeit etwas zu tun doch sehr begrenzt.
Gruß in die Runde,
Karsten
Karsten
 
Beiträge: 5
Registriert: So, 04.08.2002 14:11
Wohnort: 39387 Oschersleben/Bode

Beitragvon Renate Koehler » Di, 27.08.2002 18:40

Auch ich finde, das ist eine richtig gute Idee :!:

Nur, wer kann den Kontakt herstellen?
Es war ja auch schon mal die Idee geäußert worden, mit Thomas Gottschalk und 'Wetten daß...? aufzunehmen.

Könnte etwas in der Form des Vorschlags von Karsten vielleicht realisierbar sein :?:

Gruß

Renate
Auch ich möchte den Cargolifter fliegen sehen
Renate Koehler
Joey
Joey
 
Beiträge: 44
Registriert: So, 21.07.2002 14:31
Wohnort: Gelnhausen, Hessen

Beitragvon Hasseroeder » Di, 27.08.2002 21:00

Hallo Karsten,
eine gute Idee, denke auch ich! :D
Denkt bitte daran, unser deutsches Volk hat jetzt bei der Flutkatastrophe fest zusammengestanden und für die Opfer Goßes geleistet. Wir können jetzt nicht für eine, im Verhältnis dazu, "Lapalie" um Geld weben, das geht nach hinten los :!:
Ich bin auch für die Aktione mit den Flayern und Plakaten.
Die Aktion kommt gut an, viele wissen von CL, wenige wissen mehr von CL und manche interessieren sich auch für das Problem.
Eigendlich müßte die Anzahl der Aufrufe unserer Internetseite steigen, wie sieht es aus?
Ich möchte, daß die "CARGOLIFTER KGaA" mit dem neusten Kranballon der Welt, erfolgreich Lasten hebt oder bewegt, und damit also belegt, daß der "CL 160" realisierbar war!!!

http://www.hsb-wr.de/hsb_barrierefrei/webcams/
Hasseroeder
CL 160
CL 160
 
Beiträge: 668
Registriert: So, 21.07.2002 20:02
Wohnort: Wernigerode

Zugrifsstatistik

Beitragvon bofried » Di, 27.08.2002 21:55

Von stark steigenden Zugriffen ist leider noch nichts zu bemerken.


Datum Zugriffe
1 August 2002 836
2 August 2002 581
3 August 2002 338
4 August 2002 385
5 August 2002 624
6 August 2002 485
7 August 2002 570
8 August 2002 477
9 August 2002 483
10 August 2002 625
11 August 2002 728
12 August 2002 1512
13 August 2002 1364
14 August 2002 1093
15 August 2002 985
16 August 2002 775
17 August 2002 446
18 August 2002 548
19 August 2002 1007
20 August 2002 882
21 August 2002 928
22 August 2002 995
23 August 2002 815
24 August 2002 477
25 August 2002 508
26 August 2002 961

http://v1.nedstatbasic.net/s?tab=1&link=2&id=1672558
Bild
bofried
CL 75 - Aircrane
CL 75 - Aircrane
 
Beiträge: 127
Registriert: Di, 16.07.2002 18:48

Beitragvon pestw » Mi, 28.08.2002 9:57

In unserem Lande wird ein am Boden Liegender noch getreten.
Deshalb ist es schwer, irgendeinen Journalisten aufzutreiben, der derzeit positiv über irgend etwas in Zusammenhang mit CargoLifter berichtet. Es gibt aber angenehme Ausnahmen.
Allerdings passt uns allzu großes Medieninteresse im Moment gar nicht, denn wir haben im Moment nichts Berichtenswertes und es hielte uns nur von der wichtigen Arbeit ab.
Was wir brauchen, ist ein Brief an alle Aktionäre, wo unsere Aktion empfohlen wird. Vielleicht wird da sogar bald etwas daraus.
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1944
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Heinzelmann » Mi, 28.08.2002 18:18

pestw hat geschrieben:In unserem Lande wird ein am Boden Liegender noch getreten.


Wie wahr!

Hoffen wir, daß wir nicht eingegraben werden. Trotz aller Hiobsbotschaften sieht es meiner Meinung nach nicht schlecht so aus. Morgen ist eine sehr wichtiger Termin. Ich halte alle meine Daumen!

Grüsse
Heinzelmann
Heinzelmann
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa, 27.07.2002 9:58
Wohnort: Potsdam


Zurück zu Unterstützen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron