A380 wird eingestellt

Hier ist der Platz für Artikel die für alle interessant sein könnten. (ZiB und CargoLifter).

Moderatoren: Moderator, ZiB-Moderatoren

A380 wird eingestellt

Beitragvon pestw » Fr, 08.03.2019 21:45

Spiegel/dpa:
A380 Airbus will Rest der Millionen-Staatskredite nicht zurückzahlen

Der Flugzeugbauer Airbus hat eine Rückzahlung der Staatskredite für den vor dem Aus stehenden Riesenflieger A380 so gut wie ausgeschlossen. Die Regierungen hätten ihre Unterstützung für den weltgrößten Passagierjet als Risikopartner gewährt, sagte der scheidende Airbus-Chef Tom Enders der "Financial Times" ("FT") etwas verklausuliert in einem am Freitag online veröffentlichten Interview. "Es ist Fakt, dass das eine Risikopartnerschaft ist, und die Darlehen basieren auf dem Versprechen der kreditgewährenden Regierungen, dass ihr Geld bei fehlendem Erfolg des Flugzeugs in Gefahr ist."

http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 56834.html

Erst kürzlich hat in der MDR-Reportage "die Investoren" der Ex-Staatssekretär Dr. Wolfgang Vogel erklärt, so wie Herr von Gablenz sich das vorstelle, laufe es nun mal nicht. Der Staat dürfe Fördermittel nur ausreichen, wenn die Finanzierung durchgehend gesichert sei. - Aber wenn man "Airbus" heißt, ist anscheinend doch eine Risikobeteiligung seitens des Staates möglich...?
Bild :zib Initiative Zukunft in Brand - Wir verleihen CargoLifter Auftrieb!
pestw
CL 1000
CL 1000
 
Beiträge: 1947
Registriert: Di, 16.07.2002 14:54
Wohnort: Niederbayern

Zurück zu Presse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron