ZiB regelmäßig unterstützen...wer macht mit?

Verschiedene Umfragen rund um die Initiative "Zukunft in Brand" und die CargoLifter AG.

Moderator: ZiB-Moderatoren

Antworten

Macht ALLE mit beim ZiB-Unterstützerkonto !

ich habe einen Dauerauftrag >= 10,- € eingerichtet
3
8%
ich mache auch mit, zahle aber lieber unregelmässig
22
55%
ich habe einmal eingezahlt, das reicht.
1
3%
ich würde ja gerne, bin aber nicht so flüssig..
9
23%
ich weiß noch nicht so recht...
3
8%
ich unterstütze ZiB nicht, das bringt doch nichts!
2
5%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 40
Lönneker
Beiträge: 13

Gute Idee

Beitrag von Lönneker »

Das mit der Spende pro Newsletter ist eine gute Idee. Da mache ich mit.

pestw
CL 1000
CL 1000
Beiträge: 1952
Wohnort: Niederbayern

Beitrag von pestw »

k.moestl hat geschrieben:Mein Vorschlag: Nehmt das Erscheinen eines neuen NEWSLETTERS zum Anlass,
eine "Spende" zu leisten, denn erstens erhöht es die Motivation für das ZiB-Teams,
uns über den neuesten Stand zu informieren ...
Also das ist eine gute Idee. Ich würde vorschlagen, pro Kilobyte des Newsletters zahlt jeder Empfänger 50 Euro aufs Unterstützerkonto. Da würden wir uns ordentlich anstrengen, richtig was zusammenzubekommen. Und dann könnten wir uns im Nu eine deutschlandweite Großplakat-Kampagne leisten. :D

pestw
CL 1000
CL 1000
Beiträge: 1952
Wohnort: Niederbayern

Beitrag von pestw »

Einen sauguten Plakatentwurf hätten wir schon. Nur die Kohle fehlt noch. :idea:

k.moestl
CL 160
CL 160
Beiträge: 360
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von k.moestl »

Hallo ZiB-Unterstützer,

als ich vorschlug, bei jedem Erscheinen eines neuen NEWSLETTERs eine "Spende" auf das Unterstützerkonto einzuzahlen,
ahnte ich nicht, dass so bald ein neuer kommen würde.
Aber drücken gibt es nicht, also werde ich gleich eine neue Überweisung abschicken.

Gruß
Klaus Möstl
ZUKUNFT GESTALTEN - NACHHALTIGE INNOVATIONEN FÖRDERN

XY
Joey
Joey
Beiträge: 42

Beitrag von XY »

Toll, daß doch viele beim ZiB-Unterstützerkonto mitmachen (wollen). Es sind zwar bisher "nur" 2 Daueraufträge....aber das kann ja noch mehr werden ! :wink:

Noch ein Vorschlag:
Wenn ZiB vielleicht einmal die Woche eine Art Kassenbericht für das Ünterstüzerkonto veröffentlichen würde, wären möglicherweise noch mehr Leute bereit auch hier ihren Beitrag zu leisten:

Beispiel:

Kassenstand zum 27.09.2002:
Einnahmen gesamt bisher: ...........,- Euro
Ausgaben gesamt bisher: ............- Euro
------------------------------------------------------
Fehlbetrag /Überschuß: ...........,- Euro

Aktuell planen wir das Projekt....XY.....für die Realisierung benötigen wir noch weitere ......,- Euro. (Jetzt aber ran ! :wink: :wink: )

Auch wenn die Angaben vielleicht nur ca.-Beträge wiederspiegeln würden (es hat ja vielleicht nicht jeder Lust jede Briefmarke abzurechnen...) könnte diese Offenheit vielleicht zu mehr Einahmen auf dem ZiB-Unterstützerkonto führen..... :idea:

Antworten